Aussenbereich

Eine Terrasse oder ein Wintergarten erhöht die Wohnqualität. Eine neue Fassade verleiht dem Haus ein anderes Aussehen. Mit einer Lukarne oder einem Dachfenster gewinnen Sie zusätzlich Wohnraum und Licht.

Holz im Aussenbereich hat sich seit Jahrhunderten bewährt. Entscheidend ist dabei die Holzwahl und der konstruktive Holzschutz. Für farbliche Akzente empfehlen wir Naturfarben.

Wichtig ist eine gute Wärmedämmung und eine winddichte, aber diffusionsoffene Konstruktion. Natürliche Materialien wie Zellulosefaser, Holzfaser, Schafwolle usw. eignen sich vorzüglich. Sie haben gute bauphysikalische Eigenschaften, erzeugen ein angenehmes Wohnklima und sind ökologisch sinnvoll. Sparen Sie Energie durch natürliche Wärmedämmung.

Wir beraten Sie gerne.